Gemeinschaftsgarten

Direkt an das Haus schließt ein großer Gemeinschaftsgarten an. Er wird begrenzt durch einen Wall mit einer naturnahen Hecke. Im Garten gibt es viele unterschiedliche Bereiche, wo jede/r Bewohner/in ein Betätigungsfeld oder Aufenthaltsort finden kann: Kinderspielbereich mit großer Wiese, Blumenwiese, Kräuterspirale, Gemüse- und Obstanbau, Kompostplatz sowie Staudenbeete. Die Gestaltung und Pflege des Gartens orientiert sich an den jeweiligen Möglichkeiten der Bewohner/innen – und ist damit immer wieder Veränderungen unterworfen. Der Garten ist für uns und unsere Gäste Lernort, verdeutlicht ökologische Zusammenhänge und zeigt Möglichkeiten naturnaher Gartengestaltung auf.