Der Verein

WiG – Wohnen in Gemeinschaft e.V. ist seit August 2006 ein eingetragener, gemein­nütziger Verein mit zurzeit über 50 Mitgliedern. Der Verein verfolgt soziale und ökologische Ziele. Er möchte das Zusammenleben und die Hilfe zwischen den Generationen fördern, aber auch Vorbild im Natur- und Umweltschutz sein. Im Rahmen des gemeinschaftlichen Wohnprojektes arbeitet der Verein an der Umsetzung, beispielsweise durch …

die tägliche gegenseitige Hilfe im Projekt
Sowohl ältere als auch jüngere Menschen, allein lebende und Familien können von den unterschiedlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten im Projekt profitieren.

die Beratung von Wohnprojekt-Initiativen
Regelmäßig besuchen uns interessierte Gruppen und lassen sich den Planungsprozess, das Gebäudekonzept und die Gemeinschaftsorganisation erläutern.

die Anlage eines Naturgartens
Dieser Gemeinschaftsgarten schließt direkt an das Haus an und hat unterschiedliche Bereiche, wo jede/r Bewohner/in ein Betätigungsfeld finden kann. Der Garten verdeutlicht ökologische Zusammenhänge und zeigt Möglichkeiten naturnaher Gartengestaltung.